Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ArmA 3 - Allgemein

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schufa_01
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    spreewald
    Beiträge
    240
    Blog-Einträge
    1
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2014-07-03_00003.jpg 
Hits:	8 
Größe:	145,1 KB 
ID:	1229

    Rückstrahlzone frei......ich schiesse
    feuereröffnungslinie bei 200 und dann fire in the hole....

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schufa_01
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    spreewald
    Beiträge
    240
    Blog-Einträge
    1
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-01-11_00010.jpg 
Hits:	7 
Größe:	66,8 KB 
ID:	1230 und das passiert bei close air support ......
    feuereröffnungslinie bei 200 und dann fire in the hole....

  3. #13
    "Noch ein Nachtrag, da Bohemia ein weiteres Upgrade rausgebracht hat:

    Ab sofort kann der Spieler als Besatzungsmitglied seine Waffe weiterhin nutzen. Wer als Panzerkommandant aus der Luke schaut, kann fortan mit seinem Gewehr auf nahe Ziele feuern, oder das Fernglas einsetzen, ein Wunsch, der vielen Spielern seit Jahren fehlte!
    Dasselbe gilt auch für den Little-Bird. Die Passagiere und der Copilot können nun mit ihrem Gewehr feuern, um so ihre sonst ungeschützte Mühle zu verteidigen.
    Das eröffnet viele neue Taktiken. Einen schnellen Erstschlag gegen gewisse Feind-Truppen in einer Stadt mit anschließendem Absetzen der Truppen im Kampfgebiet erspart einerseits viele weitere Kräfte und sieht auch verdammt cool aus Wer Modern Warfare 2 kennt, wird die Anfangs-Szene im Gulag fortan nachspielen können.

    Auch wurde das Waffenverhalten ergänzt, so dass die Waffe ruhiger/stabiler gehalten wird, wenn ihr sie auf einem Objekt ablegt. Leider gibt es kein Feedback, ob die Knarre nun auf der Mauer aufgebockt wurde oder nicht, man erkennt es erst daran, dass die Flinte nicht mehr so verreißt.
    Um das Feature zu nutzen muss der Spieler sich an ein Objekt heranbewegen und die Waffe über die obere Fläche halten, ein Zweibein würde zwar Atmosphäre schaffen, jedoch kann dieses System schon vielen Spielern helfen. Ausbaufähig, aber nutzbar. Danke

    Auch wurde die Kugelpenetration nochmals überarbeitet. Schwere Kaliber, dessen Patronen so dick sind wie ein Daumen durchschlagen in 800m Entfernung noch etwa 30cm dicke Wände. Trifft so ein Projektil in 1500m Entfernung noch den Torso eines Feindes, dann war´s das!
    Auf kürzeren Distanzen wird die Kugel nur minimal in ihrer Stärke ausgebremst. Trifft ein solches Projektil aus etwa 300m einen feindlichen Soldaten, tritt sie hinter ihm wieder aus und fliegt fast unbeeindruckt weiter.
    In der Realität wären dem ersten Ziel nun sicherlich die Innereien herausgefetzt worden, aber Gewaltdarstellung muss in ArmA III nicht sein

    Trifft ein Projektil nun um ungünstigen Winkel auf den Boden oder ein Objekt, so kann es durchaus einen Querschläger geben. Das macht das "Spray and Pray" in einem Gebäude selbst für den Schützen zur Gefahr!

    Jedoch gibt es noch immer einige Punkte, die mich stören:

    - Zum einen sind viele Gebäude offenbar durchlässig, denn Regen kann schon mal unbehelligt durch die Decke strömen, wohlgemerkt genau so stark wie draußen (Abhilfe wäre z.B. eine Erkennung, dass sich über dem Spieler ein Dach befindet, und die Darstellung wird pausiert)
    Desweiteren strömt Rauch gut und gern durch die Wand in´s Nebenzimmer. Einen Raum komplett auszuräuchern fällt damit flach.
    - Das oben angesprochene Feedback ob die Waffe aufgelegt wurde oder nicht, kann man ja noch nachreichen.
    - Dass sich der Spieler eigenständig ausrüsten kann, ist schon ein riesiger Fortschritt, dennoch würde ich mir gerade für Covert-Ops wünschen, dass man die Uniform erlegter Feinde aufnehmen kann, wodurch Undercover-Aufklärung möglich ist


    Gruß,Danny"

    aus dem Marine-Sims Forum geklaut

  4. #14
    Administrator Avatar von Pitti
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Kranzegg
    Beiträge
    599
    ist dir jetzt erst aufgefallen ?

  5. #15
    Wenn man sich Mühe macht, wird man auch noch aufgezogen 😄 Hab's heute mal wieder angezockt. Wird Zeit für nen Multiplayer cti aller member 😃😃😃

  6. #16
    Für alle Unterholzcamper und Grasträger gibt´s nun einen DLC, der alles, was der Scharfschütze braucht, einfügt.
    Fotos:










Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •